Bonsaicamper

Es gibt immer einen Weg, man muss ihn nur finden !!!

Bonsaicamper

Es gibt immer einen Weg, man muss ihn nur finden !!!

11.Tag, Geislingen

Samstag, 8.Juni 2019: Geislingen

Nach dem reichhaltigen Frühstück machen wir einen „kleinen“ Spaziergang von 3 ½ Stunden bis nach Kuchen (doch, das heisst wirklich so!) und zurück. Und das ohne einen Einkehrstopp irgendwo. Wir haben nämlich alle vier kein Geld dabei !!! Unterwegs sehen wir ein Reh mit ihrem Rehkitz. Hellmut zeigt uns seinen schönen Austin Healey 3000 MK Oldtimer. Toll! Die Bewölkung hat sich aufgelöst und als wir gegen 14h zurück sind hat es kein einziges Wölklein mehr am Himmel. Zum Kaffee gibt es wieder Kuchen und Abends 18 h sind wir zum Essen im Restaurant „Filseck“ in Gingen. Die anderen drei essen „Tellersülze“, ich ein Zigeunersteak. Alles sehr gut! Um 19h45 sind wir zurück. Paul und ich beschliessen den Tag im Bus mit schreiben und lesen.

hier schlafen wir

Jahrgang 1964

wir beobachten eine Reh-Mamma mit ihrem Jungen

historische Arbeiterhäuscher

historische Spinnerei

hier wohnen H&H

hier gibt es ein feines Abendessen