Bonsaicamper

Es gibt immer einen Weg, man muss ihn nur finden !!!

Bonsaicamper

Es gibt immer einen Weg, man muss ihn nur finden !!!

Safnern an der Aare

Samstag, 20. Juni 2019 – Samstag 27.Juli 2019: an der Aare

Für das Wochenende und die ganze nächste Woche wird von den Wetterfröschen sehr grosse Hitze (über 36 °) angesagt. Das ist für uns ein Grund, zu flüchten. Der zweite Grund ist, dass die Strasse vor unserem Haus (bis jetzt ein Feldweg), in der nächsten Woche geteert wird. Also sind wir eine ganze Woche mit unserem BONSAI in Safnern an der Aare. Jeden zweiten Abend fahren wir wieder nach Hause, um das Raubtier, den Kater Jonny, zu füttern und um die Blumen zu giessen. Und wenn wir schon mal hier sind, übernachten wir in unseren Betten zu Hause. Und am nächsten Morgen geht es dann wieder zurück nach Safnern, an die Aare. Wir geniessen das Nichtstun, das Lesen, die Sonne, aber vor allem das Abkühlen in der Aare. 2 oder 3 Mal pro Tag lassen wir uns ein Stück mit der Strömung die Aare hinuntertreiben. So sind wir jedes Mal etwas über 20 Minuten Treibgut im Wasser. Ah, ist das herrlich! Wir sitzen an der Sonne, lassen uns trocknen und laufen dann zurück zum Camper. Am Abend wird neben dem BONSAI grilliert und jede zweite Nacht hier übernachtet. Paul hilft dem 80-jährigen Platzwart Hans den Fussballplatz für den Freundschafts-Match am nächsten Sonntag zu präparieren. Am Freitagabend gibt es nach dem Abendessen ein sehr willkommenes Gewitter mit entsprechender Abkühlung. Wir schlafen nochmals in Safnern und kehren am Samstagmorgen wieder nach Hause zurück, wo wir eine schöne, neue, geteerte Strasse vorfinden.

an der Aare

Traktor Pulling in Schwadernau

das gibt viel Salat

in Schwadernau

Oh Schreck, eine Ringelnatter schwimmt vorbei...

...aber die sind für Menschen total ungefährlich!

Abendstimmung über dem Jura