Samstag, 18.März 2023: 113.Tag, Port Saint Louis du Rhône – Gémenos, 115km
273 Views

Die Sonne scheint und es ist leicht bewölkt, 14°. Der Wind hat aufgehört, so unverschämt zu blasen. Um 10h20 sind wir abfahrbereit, nachdem uns ein deutscher Arzt mit dem gleichen CLEVER Camper wie unserer, total mit unsinnigem Gequatsche zugelabert hat. Uff! Nach Marseille (was für eine Riesenstadt!!!) fahren wir über einen kleinen Pass (327m hoch) und machen dort unsere Mittagspause. Es ist wunderschön, rundherum hat es gelb blühende Sträucher. Jetzt nimmt die Bewölkung immer mehr zu. In Cassis würden wir sehr gerne länger bleiben, aber es ist unmöglich einen Parkplatz zu finden. Später, finden wir auf dem offiziellen Stellplatz der Gemeinde Gémenos ein ruhiges Plätzchen. Wir haben Glück, wir erwischen den letzten von 6 Plätzen. Es ist 15h, total bewölkt und 14°. Wir machen eine kleine Runde durch das Dorf (oder Stadt?) und kehren gerne in den warmen BONSAI zurück.

unterwegs
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0