Mittwoch, 29.März 2023: 124.Tag, Markt in Luino
335 Views

Wieder ein wunderschöner Frühlingstag, mit leichtem Nebel über dem Lago Maggiore. Und es riecht total nach Rauch. Wir nehmen an, das kommt von den gestrigen Waldbränden. Irgendwann um 11h sind wir am Markt in Luino. Der Markt ist riesig. Die Hauptsprachen, die wir hören sind Schweizerdeutsch, Hochdeutsch und an dritter Stelle Italienisch. Aber es ist schön, so gemütlich durch die Strassen zu flanieren. Zum Mittagessen gibt es für Paul einen Caprese Salat (Tomaten und Mozzarella) und für mich den Tagesteller Polenta mit Braten. Gegen 16h sind wir zurück beim BONSAI und haben 6,8km mehr in den Beinen. Abends wird im nahen Restaurante «Il Boschetto» diniert. Und es gibt schon wieder Pizza: Paul bekommt eine Pizza Messicana (sehr scharf !) und ich eine Pizza del'Orto (aus dem Garten, mit lauter Gemüse, sehr gesund!). Beide sehr gut. Als wir fast fertig sind mit essen, kommt eine Gruppe von 6 Erwachsenen und 4 kleinen Kindern herein und setzt sich an den Tisch neben uns. Mamma mia, jetzt ist aber was los! Die Kinder haben Malsachen und Spielsachen dabei, dass wir nur so staunen. Das kleinste wird gestillt, aber die anderen drei dürfen bestimmen, was sie essen wollen. Und als das gewünschte Essen dann kommt, wollen sie es doch nicht! Für uns ist das sehr unterhaltsam, besser als Fernsehen!!

am Mittwochs-Markt in Luino
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0