Samstag, 11. August 2018: 72.Tag, Klokkarvik
142 Views

Der Morgen ist ziemlich durchzogen. Einmal scheint die Sonne, und einmal gibt es wieder einen kurzen Regenschauer. Am Mittwoch, als wir hier ankamen, auf diesem Stellplatz auf der Insel Sotra, waren wir ganz alleine. Heute hat es hier 18 Camper. Ausser einem Deutschen und uns, alles Norweger. Unsere Nachbarn sind Norweger, die hier auf der Insel etwa eine ½ Stunde entfernt wohnen. Sie haben uns erzählt, dass sie und eine ganze Clique anderer Norweger, jedes Wochenende, Sommer wie Winter, hier auf diesem Platz verbringen. Ich sitze schlotternd mit der Wolljacke im Bus und der Norweger sitzt „oben ohne“ draussen vor seinem Camper. Brrrr….!!!! Am Nachmittag wird es richtig schön und wir machen eine kleine Wanderung auf den Berg Kleppaksla. Wir schwitzen zünftig aber von da oben hat man eine prächtige Aussicht auf die vielen Inseln, die der Stadt Bergen vorgelagert sind. Schööön!

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0