Dienstag, 21.März 2023: 116.Tag, La Moutonne – Hyères, 18,6km
357 Views

Es ist wunderbar sonnig und 18° warm, herrlich! Heute kommen wir erst um 11h weg. Wir quatschen so lange mit dem sehr netten David über das Segeln und das Gleitschirmfliegen. Er hat sich früher beim Gleitschirmfliegen die Wirbelsäule gebrochen. Und wir fahren heute nicht sehr weit. Nur auf die Halbinsel von Hyères. Am Ende der Halbinsel, bei La Tour Fondue, da wo die Fähren nach Porquerolles abfahren, würden wir gerne über Nacht bleiben. Aber es ist sehr schwierig einen Platz zu finden und die Campings sind noch alle geschlossen. Also fahren wir auf der Halbinsel wieder ein Stück zurück und finden neben einem geschlossenen Camping einen guten Platz für die Nacht. Am Nachmittag machen wir einen sehr langen Erkundungsspaziergang (im ganzen 7.5km) zu beiden Seiten der Halbinsel. Auf der ersten Seite (West) hat es mächtig Wind und wir schauen fasziniert zu, wie die Kyter und Surfer gekonnt auf dem Meer herumflitzen. Auf der anderen Seite (Ost) ist es viel ruhiger und Paul wandert ein Stück im Meer. Wir kehren zum BONSAI zurück, wo es Bier und Tee gibt.

auf der Halbinsel Hyères
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0