Sonntag, 10.Februar 2019: Javea – Teulada – Benissa
120 Views

Nach dem Frühstück laufen wir los. Heute wollen wir die Altstadt von Javea erkunden. Das ist ganz schön weit zu laufen, aber das Wetter ist schön und wir haben ja Zeit. Die schönen alten Gassen und besonders der Platz rund um die Kirche San Bartolomeu sind sehr schön . Auf dem Kirchplatz gibt es an der Sonne einen Cortado (wegen dringendem WC-Besuch). Die riesige, massige Kirche kommt mir nicht wie eine Kirche vor, sondern eher wie eine Festung. Und innen drin ist sie ziemlich dunkel. Leider kriege ich den Turm nicht so richtig auf das Foto, er ist einfach zu gross!

 

Xàbia (valencianisch/katalanisch, [ˈʃaβia]; spanisch Jávea, [ˈxaβea]) ist eine Hafenstadt im Norden der Costa Blanca mit 27.060 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017).

Die Altstadt (das eigentliche Xàbia) liegt etwa zwei Kilometer vom Meer entfernt am Südhang des Montgó.

Die Església de Sant Bertomeu, ist eine spätgotische Wehrkirche von 1513 mit einem einzigen Schiff und seitlichen Kapellen zwischen den Strebepfeilern, trägt Kreuzverzierungen und verfügt über Schiessscharten und Maueröffnungen für die Mörser und zwei befestigte Balkone über den Toren, alles beste Voraussetzungen zum Schutz der Bevölkerung, die bei drohender Gefahr in die Kirche flüchten konnte.

Unweit von der Kirche in östlicher Richtung erbaute man schon zwei Jahre später die Església de l'Oreto, von der heute jedoch nur noch ein kleiner Pavillon inmitten einer Grünanlage erinnert.

 

Wir laufen zurück zum Strand und „müssen“ sofort losfahren. Paul stresst mich wieder mal! Es ist 12h und um 14h treffen wir uns in Teulada, beim Restaurant Edy, mit Ruth und Heinz zum Mittagessen. Es dauert keine ½ Stunde, bis wir in Teulada sind!!!!! Das Essen ist wie jedes mal bei Edy wunderbar und wir geniessen es alle vier sehr. Nach drei (3) Stunden gemütlichem Beisammensitzen und Essen verabschieden wir uns von Ruth und Heinz. Nochmals ganz, ganz lieben Dank an die beiden für das feine Essen!

Paul und ich fahren nach Benissa, wo wir beim öffentlichen Schwimmbad und beim Tennisplatz übernachten. Wieder geht ein schöner Tag zu Ende.

 

wir wollen die Altstadt von Javea erkunden
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0