Pfingst-Montag, 10.Juni 2019: Sinsheim – Strasbourg, 141,3 km
86 Views

In der Nacht hat es geregnet. Der Morgen ist grau und sehr bewölkt. Wir fahren gegen 10h los. Während der Fahrt ist es meist trocken, aber als wir um 12h15 in Strasbourg ankommen, regnet es. Wir parkieren unseren BONSAI an einem schönen Platz beim Europa-Parlament und beim Europäischen- Menschenrechts-Gerichtshof. Nach dem Essen im Bus laufen wir etwa 40 Minuten in die Stadt, zur Kathedrale. Es regnet ! Nach der Besichtigung der eindrücklichen Kathedrale (mit Rucksack-Kontrolle!) laufen wir in ca. 45 Minuten wieder zurück zum Bus. Es regnet immer noch!

 

Straßburg (französisch Strasbourg) ist eine Stadt im Elsass, einer Landschaft im Osten Frankreichs an der Grenze zu Deutschland.

Die Stadt ist Hauptstadt. Mit 279.284 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Stadtgebiet und etwa 640.000 Einwohnern in der Agglomeration ist Straßburg die größte Stadt im Elsass.

Straßburg ist Sitz zahlreicher europäischer Einrichtungen, unter anderem Europarat, Europaparlament, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Europäischer Bürgerbeauftragter und Eurokorps. Aufgrund dessen versteht sich Straßburg als „Hauptstadt Europas“

Teile der Innenstadt, die mittelalterliche Altstadt auf der Grande-île und die Neustadt, sind unter dem Titel Straßburg: von der Grande-Île zur Neustadt, eine europäische Stadtszenerie UNESCO-Weltkulturerbe.

In Strasbourg
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0