Mittwoch, 28. Dezember 2022: 33.Tag, Fortuna
34 Views

 

Heute ist es ein wenig kühler als die letzten Tage. In der Nacht waren es nur noch 6° und heute tagsüber «nur» 20°. Aber trotzdem, die Sonne scheint und wir sind sehr zufrieden. Am Morgen machen wir einen ausgedehnten Rundgang zu den «oberen» Bädern von Baños de Fortuna. Wir spazieren zum «Baño de Leana», schauen uns den schönen Park an und die bunten Hotels und Spa-Gebäude. Wir würden auch sehr gerne die Ausgrabungen des «Römischen Bades» besichtigen, aber dazu gibt es leider keinen Zugang.

Am Nachmittag sind wir wieder in «unserem» Bad, dem La Fuente, wo wir eine Stunde lang im Wasser sitzen.

 

Fortuna ist eine Gemeinde in der Autonomen Gemeinschaft Murcia in Südost-Spanien. Auf einer Fläche von 148,5 km² leben dort ca.10.200Menschen 

Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Fortuna ist der Tourismus. Es ist einer der wichtigsten Orte für den „Gesundheitstourismus“ in der Region Murcia. Die natürlichen heissen Quellen werden in Form von Thermalbädern vielfältig genutzt. So werden unter anderem Rheuma- und Atemwegserkrankungen behandelt.

 

 

 
beim «Baño de Leana» hier kommt heisses Wasser heraus
Leana
hier trinken wir Kaffee
hier wären die Ausgrabungen des "römischen Bades"
das Restaurant von hinten
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0