Samstag, 21.9.2019: Varna, 27.Tag
105 Views

Heute kommen wieder einmal unser E-Scooter zum Einsatz. Um 10h machen wir uns damit auf den 4 km langen Weg zum Hafen von Varna. Das Wetter ist herrlich schön, aber es bläst ein kühler Wind. Im Hafen schliessen wir unsere beiden E-Scooter mit einem Kabel um einen eisernen Pfahl an und schauen uns den Hafen an. Danach laufen wir in die Stadt, zum Gemüsemarkt und zur orthodoxen Maria-Himmelfahrt- Kathedrale. In dieser findet zufällig gerade eine Hochzeit statt und wir schauen kurz zu. Von da schlendern wir durch die wunderschönen Fussgängeranlagen zurück zum Meer. Hier essen wir im „Casa Felice“ eine Kleinigkeit. Den Kaffee und das Dessert gibt es im Restaurant „Mr.Baba“. Das Restaurant hat die Form einer Galeone (Schiff) aus dem 15.Jahrhundert, in Originalgrösse. Wir sitzen oben auf dem Deck und geniessen die Sonne. Mit unseren Scootern sausen wir zurück zum BONSAI. Paul stürzt sich sofort mutig in die Fluten des Schwarzen Meeres. Ich vertage das lieber auf Morgen.

am Hafen von Varna
die orthodoxe Maria-Himmelfahrt- Kathedrale in Varna
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0