Samstag, 19.10.2019: Leogang, 55.Tag
49 Views

Wir schlafen sehr lange. Um 10h30 machen wir uns auf den Weg, das Birnbachloch zu erforschen. Die Wanderung ist eigentlich kilometermässig gar nicht so lang, nur 6,3 km, aber der Aufstieg ist sehr, sehr steil. 614 m Höhenunterschied. Bei Nebel marschieren wir los. Aber kurze Zeit später sind wir über dem Nebel, an der Sonne. Wir keuchen schwitzend den Berg hinauf…! Unterwegs machen wir viele Schnaufstopps. Und echt, dieser Berg bringt uns an unsere Grenzen. Wir ungeübten Wanderer sind am Anschlag! Zweimal geht es über Klettersteige. Und zuoberst erwartet uns dann die Quelle des Birnbaches. Die Aussicht ins Tal ist grandios. Beim Abstieg (auch mühsam für die Knie!) essen wir unser Picknick. Ab ca. 13h fängt es sehr an zu bewölken. Nach 3 ¼ Stunden sind wir wieder unten beim Parkplatz und beim BONSAI. Sehr schön war‘s, aber anstrengend für die alten Knochen…!

in Leogang
hier haben wir übernachtet
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0