Samstag, 15.2.2020: Jons - Pieterlen, 76.Tag, 310,6 km
101 Views

Aber sonst ist es sehr ruhig hier und wir haben sehr gut geschlafen. Die Sonne scheint herrlich vom strahlend blauen Himmel. Aber es ist kalt, 1°! Die Wiesen sind mit einer Schicht Rauhreif überzogen. Um 9h20 fahren wir los, aber schon im nächsten Dorf sehen wir keine Sonne mehr, nur noch dicken Nebel. Als wir die Rhône überqueren, sieht man fast überhaupt nichts mehr vor lauter Nebel. Wir fahren zum Entsorgen nach Balan und dann geht es weiter Richtung Genf (unsere Navi-Frau Anna sagt immer wieder Schönäff für Genf) und Heimat. Kaum haben wir Balan verlassen, erfreut uns nur noch wunderschöner Sonnenschein bis nach Hause. Es ist traumhaft schön!!! Über Bellegarde fahren wir in die Schweiz. In Genf kaufen wir eine neue Autobahn-Vignette für das Jahr 2020. Mit einem kurzen Kaffee-Stopp in Epsach, sind wir um 16h40 zu Hause.

 

In 76 Tagen haben wir 4333,8 km zurückgelegt, dabei haben wir im Durchschnitt 8.6 Liter Diesel pro 100 km verbraucht.

unsere Reise nach Elche in Spanien
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0