Dienstag, 27.Juli 2021: 46.Tag, Moura – Loureiro Stausee, 75,5km
107 Views

Bei 20° und purer Sonne fahren wir von Moura um 9h50 los. Zuerst machen wir bei der gewaltigen Staumauer beim Alqueva-Stausee einen Halt und schauen uns die Staumauer an. Echt imposant! Danach gurken wir fast 2 Stunden an dem Stausee herum, um einen schönen Platz zu finden, wo wir stehen und baden können. Endlich finden wir ein wunderbares Plätzchen an einem anderen, kleinen See, der Loureiro-Stausee heisst. Wir sind ganz alleine hier und geniessen das öftere abkühlen im See und die wunderschöne Aussicht auf das Gewässer. Inzwischen ist es 35° heiss geworden.

bei der gewaltigen Staumauer beim Alqueva-Stausee
die Staumauer
am Loureiro-Stausee
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0