Dienstag, 27.03.2018: Moraira
116 Views

Jetzt ist es auch endlich etwas wärmer geworden. Nicht mehr so saukalter Wind. Es sind etwa 20° heute. Damit kann man sehr gut leben. Wir sitzen etwa 2 Stunden draussen vor der Wohnung an der Sonne und lesen. Paul hilft unserem Wohnungsbesitzer, (trotz seiner Höhenangst) einen Solarbewegungsmelder an der Hauswand anzuschrauben. Vorher Löcher dafür bohren und danach das Teil und die Kabel mit Schutzfarbe anmalen. Abends, nach dem Eindunkeln kontrolliert Paul ob das Ding seinen Dienst tut. Es funktioniert einwandfrei.

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0