Donnerstag, 28.Juni 2018: 28.Tag, Rovaniemi, Polarkreis – Ivalo, 292,9 km
116 Views

Als wir um 9 h losfahren ist es stark bewölkt. Wir fahren durch schöne Lappen-Landschaft. Die Fichten und die Birken werden immer kleiner und es hat mehr Sumpf- oder Moorgebiete. Aber schön ist es auf jeden Fall. Das Wetter ist ein bisschen komisch. Mal regnet es ein paar Tropfen, kurz darauf scheint wieder die Sonne. Unterwegs sehe ich dreimal Rentiere. Paul sieht sie nicht, weil er ja fahren muss. Gegen 14h30 kommen wir bei unserem für heute ausgesuchten Campingplatz an. Der heisst „UKONJÄRVEN LOMAKYLÄ“ und hat eine Waschmaschine und einen Trockner. Deshalb haben wir ihn auch ausgesucht. Allerdings ist der Preis auch dementsprechend hoch: 25 € für den Platz, 5 € für die Waschmaschine und 5 € für den Trockner. Und die heissen Duschen geniessen wir beide sehr. Der Campingplatz liegt direkt an einem schönen See. Leider scheint die Sonne aber nicht und es ist 11° kalt...! Abendessen: Schweinsgeschnetzeltes und Röschti.

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0