Dienstag, 20. Dezember 2022: 25.Tag, Moraira-Alzira, 108,1km
32 Views

Gegen 10h verlassen wir Ruth und Heinz und damit auch Moraira. Zum Abschied bekommen wir von den beiden noch einen Strunk Bananen als Notvorrat geschenkt. Danke vielmals! Aber Ihr seid uns noch nicht los, wir kommen wieder! Das soll aber keine Drohung sein. Heute geht es für uns nach Alzira. Dort wollen wir einen Reservekanister voll Methanol für unsere Brennstoffzelle besorgen. In Spanien gibt es nicht sehr viele Orte wo man Methanol kaufen kann und deshalb fahren wir nach Alzira. Das Wetter ist herrlich sonnig und es soll bis 18° warm werden. Um 13h haben wir mit einigem Suchen in Alzira im riesigen Industriequartier den Laden gefunden und kaufen 10 Liter Methanol. Wir tanken auch noch ein wenig Diesel und bezahlen 1.179€ pro Liter, was wir kaum glauben können. Schade haben in unserem Tank nur 23,75 Liter Platz! Danach geht es auf einen Parkplatz in der Nähe der Altstadt. Wir laufen zum Rathaus und machen einen Rundgang durch die schöne Altstadt und zurück zum Auto. Jetzt verlegen wir den BONSAI nochmals um ca. 6km bis zum Friedhof der Stadt. Hier werden wir ganz bestimmt sehr ruhig übernachten.

Alzira ist eine Stadt in der Provinz Valencia im Osten Spaniens. Die Gemeinde liegt am Fluss Júcar und hat ca. 45'000 Einwohner.

unterwegs von Moraira nach Alzira
Orangenbäume
in Alzira
das Rathaus von Alzira
Tauben beim Duschen
wir schlafen beim Friedhof
es ist sehr ruhig hier
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0