Donnerstag, 22. Dezember 2022: 27.Tag, Yecla- Elda, 54,2km
31 Views

Yecla ist eine südostspanische Stadt etwa 35000 Einwohnern in der Provinz Murcia in der gleichnamigen autonomen Region Murcia. Yecla liegt ca. 86 km (Fahrtstrecke) nördlich der Stadt Murcia und 60 km (Luftlinie) vom Mittelmeer entfernt in einer Höhe von ca. 600 m.

 

Heute kommen wir erst um 11h los. Zuerst reservieren wir für morgen einen Platz auf dem Campingplatz in Fortuna, dann wird entsorgt und der Haushalt erledigt. Nun fahren wir zurück in die Stadt Yecla, wo wir uns die Basilica ansehen möchten. Wir haben Glück und finden sofort einen prima Parkplatz. Nachdem das Auto perfekt parkiert ist, merkt Paul, dass wir unseren Tritt-Schemel auf dem Stellplatz vergessen haben. Mist! Also sofort die ca. 3,5 km zurück. Und da steht unser Schemel ganz einsam und alleine auf dem Platz. Uff! Jetzt lassen wir die Basilica sausen und fahren direkt nach Elda. Unterwegs ist es bewölkt und 16° warm. Hier decken wir uns wieder einmal mit frischem Proviant ein und stellen uns danach auf einen grossen Parkplatz beim Fussballstadion. Jetzt ist es herrlich sonnig und sicher 20°.

Um 14h machen wir uns auf den Weg zur Stierkampf-Arena von Elda. Und: grosse Enttäuschung! Die Arena scheint ausser Betrieb zu sein. Alle Tore sind zugemauert! Also laufen wir weiter zum Castillo de Elda. Und: auch hier grosse Enttäuschung! Die Burg ist eigentlich nur eine Ruine, ein grosser Haufen alter Steine! Zufällig kommen wir am Rathaus vorbei und das enttäuscht uns nicht. Da Elda gemeinsam mit dem nahe gelegenen Elche als Zentrum der spanischen Schuh- und Lederindustrie gilt, ist das Rathaus wunderschön mit lauter Schuhen weihnachtlich dekoriert. Hier in Elda befindet sich auch das Spanische Schuhmuseum.

 

Elda ist eine spanische Stadt in der Provinz Alicante, rund 40 km nordwestlich von Alicante und der Costa Blanca am Fluss Vinalopó. Höhe: 395m. Elda hat ca. 53'000 Einwohner und bildet zusammen mit Petrel einen Ballungsraum mit ca. 90'000 Einwohnern.

 

Unterwegs zurück zum BONSAI gibt es natürlich noch eine kleine Trinkpause. Wir sind ca. 5 km gelaufen.

Am Abend um 19h findet vor unserer Nase ein Fussballmatch statt. Der grosse Parkplatz füllt sich im Nullkommanix. Es gibt Musik, Trommeln und Gegröhle, die Stimmung ist echt gut. Gegen 21h30 ist der Spuk vorbei und es herrscht wieder Ruhe.

hier haben wir unseren Trittschemel vergessen
unterwegs von Yecla nach Elda
unterwegs
in Elda
das alte Justizgebäude in Elda
in Elda
Paul behauptet, Corona gab es schon im Jahre 1244
Wandgemälde
beim Rathaus von Elda
das Rathaus
lauter Schuhe
Wandmalereien
Wandmalereien
am Abend gibt es einen Fussballmatch
hier stehen wir in Elda
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0