Sonntag, 6. Januar 2019: Elche
114 Views

Heute ist Dreikönigstag. Der wichtigste Tag des Jahres für die spanischen Kinder. Hier bringen nämlich die Heiligen Drei Könige die Geschenke!

Und da wir keine Geschenke erwarten, sind wir zwischen 10h40 und 14h15 im Parc natural El Fondo unterwegs. Dies ist ein ausgedehntes Feuchtgebiet. Wir sehen wilde Hasen, Flamingos, Seeadler und andere Wasservögel. Irgendwo essen wir unser „Mittagessen“. Es gibt für jeden einen kleinen Joghurt und ½ Kokosriegel. Um die Joghurts zu essen, suchen wir beide wie verrückt im Rucksack die zwei Löffelchen, die Paul hätte einpacken sollen. Wir finden keine Löffelchen! Also schlabbern wir die Joghurt irgendwie aus den Bechern heraus. Und als wir fertig geschlabbert haben, fasse ich in den Rucksack und finde die zwei Löffelchen, tsss… das glauben wir ja nicht!

Wir kehren zum Bus zurück und stellen müde aber ein wenig stolz fest, dass wir im ganzen 12 km gelaufen sind!

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0