Sonntag, 24.3.2019: Cieza – Elche, J&B Ranch, 160,7 km
114 Views

Unser Schlafplatz in Cieza ist sehr ruhig und wir haben gut geschlafen. Bis auf die Störung um 03h30, als die Müllmänner, kurz, aber sehr laut, den Müllcontainer leeren, und das am Sonntag! Um 9h20 fahren wir weiter, Richtung Murcia. Südlich von Murcia finden wir eine Waschanlage, die hoch genug ist für unseren BONSAI. Paul wäscht den Marokko-Staub gründlich vom Auto, wir tanken und danach gibt es im Restaurant einen Cortado. Der BONSAI ist jetzt zwar tiptop sauber, aber dafür hat er jede Menge Kalkflecken …! Kurz vor Torrevieja machen wir unseren Mittagshalt. Nach dem Essen spazieren wir dem schönen Mittelmeer-Strand entlang und wieder zurück zum Auto. Dabei sehen wir ein Grüppchen grüne Papageien laut zeternd vorbeifliegen. Es ist sonnig bis bewölkt, bei 21°. Irgendwann, nach 14h erreichen wir den Stellplatz J&B Ranch von Jens und Bernd, wo wir herzlich willkommen geheissen werden.

 

unterwegs nach Elche
in Elche, J&B Ranch
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0