Donnerstag, 9.11.2017: Moraira, 7.Tag
10 Views

Prima geschlafen OHNE Koffein! Am Morgen ist es echt frisch, aber sobald die Sonne hervorkommt, wird es ganz angenehm warm. Paul hilft Heinz dabei, zwei Liegestühle zu reparieren und ich schreibe unterdessen diese Zeilen. Nach einem späten Znüni machen Heinz, Paul und ich uns im Volvo von Heinz auf den Weg nach Oliva (ca. 35 km nordwärts). Wir spazieren auf dem wunderschönen Sandstrand und Heinz zeigt uns den „Camping Pepe“. Wir schauen uns den Camping an und sprechen mit Schweizern aus den Kantonen Zürich und Aargau. Danach essen wir im Campingrestaurant eine Kleinigkeit. Unterwegs nach Hause kaufen wir an einem Strassenstand 13 kg Mandarinen für 10 €uro. Zum Abendessen überrascht uns Ruth mit einem Schweinsfilet, gemischtem Gemüse und Kartoffeln. Zum Dessert Granatapfel aus dem eigenen Garten, später einen Kaffee mit einem Schnäpschen. Danke vielmals! Wieder ist ein sehr schöner Tag vorbei.

in Moraira
Ausflug nach Oliva
beim Camping Pepe in Oliva
zurück in Moraira, jetzt wird Paul der Blutdruck gemessen !
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0