Ostersonntag, 21. April 2019: La-Tour-de-Meix
92 Views

So eine Enttäuschung! Wir hatten uns beide auf einen wunderbar sonnigen Ostersonntag gefreut. Leider aber war die Wetterprognose für das Osterwochenende viel besser als die Wirklichkeit. Schade! Es hat eine hohe Wolkendecke und die Sonne schafft es erst gegen 14h, diese kurz zu durchbrechen. Eigentlich wollten wir heute einen Ausflug auf dem Stausee machen, mit dem Schiff „La Louisiane“, wo wir uns auch ein gutes Mittagessen hätten servieren lassen. Aber ohne Sonnenschein haben wir beide einfach keine Lust dazu. So machen wir einen kleineren Spaziergang und schauen zu, wie die kleinen Boote eingewassert werden und wie die „La Louisiane“ um Punkt 12h ablegt. So essen wir halt wieder im BONSAI zu Mittag und geniessen es trotzdem. Wir trinken einen Kaffee im Restaurant und verbringen den restlichen Nachmittag gemütlich beim Camper.

Kurz nach 17h bekommen wir Besuch. Andrea und Marcus kommen mit ihren Motorrädern angebraust. Sofort wird ihr Zelt neben unserem BONSAI aufgebaut. Aber oh Schreck! Das Zeltgestänge ist nicht auffindbar. Wo sind die nur liegengeblieben??? Guter Rat ist teuer. Aber wir sind ja flexibel, oder? Wir geben Marcus zwei von unseren abschraubbaren Besenstielen und mit ein paar Schnüren kann das Zelt auch OHNE Zeltstangen tiptop aufgebaut werden. Es sieht zwar ein wenig komisch aus, aber es geht! Ich lach mich kaputt, wie Mister Bean (Marcus) und sein Assistent (Paul) das Zelt aufbauen….!

So, nun kann es endlich gemütlich werden. Nach dem ausgiebigen Apéro gibt es Filet vom Grill, Pilzsauce, Teigwaren und Salat. Zum Glück können wir, trotz fehlender Sonne, draussen essen. Und wir sitzen noch seeeehr lange draussen. Irgendwann kommt noch ein junges, Deutsches Paar aus Böblingen dazu. Die beiden sind auch mit dem Motorrad und Zelt hier. Und natürlich gibt es kein anderes Thema heute Abend als Motorräder !!! Ich bin von 5 (fünf !!!) Motorrad-Freaks umzingelt… Erst als es ziemlich kalt wird kriechen wir alle in unsere warmen (??????) Schlafsäcke und Betten. Es war ein sehr schöner Abend unter dem Moto (natürlich neben dem Haupt-Thema Motorrad) : Wo sind die Zeltstangen???

wir haben Besuch in La-Tour-de-Meix
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Im BONSAI-Camper unterwegs 0